Girolamo Pagliano nach Collodi

Girolamo Pagliano (Genua, 1801 - Florenz, 9 September 1881) Er war ein Chemiker, Apotheker und italienische Theaterleiter, Erfinder von Abführmittel Sirup, der seinen Namen trug, Sirup Pagliano, cent lange Lebensdauer.

Pagliano hatte etwas Glück, aus 1838, kommerzialisieren einen Sirup Abführmittel mit vorteilhaften Eigenschaften.

Dann kaufte er den Palast in Florenz, die auf dem Gebiet errichtet worden waren, wo bis zu 1834 Gefängnis von Stinche. In 1854lo er verwandelte sich in Theater und, für die Realisierung der Arbeiten, eingetragen Architekt Telemaco Bonaiuti, von seinem Sohn hilft Charles, und Maler Luigi Dell'Era und Cesare Maffei. Il teatro Pagliano (aus 1901 Teatro Verdi), Er wurde oft von Collodi zusammen mit Jerome erinnert, und sie schrieb ihm: Jeder Girolamo Pagliano ist nutzlos, hier zu wiederholen: jetzt ganz Europa Darm kennen es auswendig!

Wiederholte Verweise beziehen sich auf Colldi in Pagliano, seine Theater und seine wundersame Säuberung.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*